Burnout – Neuronale Stressachse

mehr als nur Stress

Für wen ist dieses Seminar geeignet?

Heilpraktiker/innen die ihr Basiswissen zum Hormonsystem ausbauen möchten

Ärzte/innen/Zahnärzte/innen die neben den biochemischen Kenntnissen ihre Betrachtungsweisen erweitern möchten

Therapeuten/innen die Ihren Patienten zusätzliche Impulse zu Ihren Beschwerden geben möchten

 

Für alle die:

Endlich mal auf hohem Niveau kompaktes Wissen erhalten möchten

Grundkenntnisse des Hormonsystems besitzen und diese vertiefen möchten

Wissen möchten was die Nebennierenrinde und die Psyche verbindet

 

                                                                 

                                                                             Vorkenntnisse in der Hormontherapie nicht notwendig

 

 

Seminarinhalt:
was man von mir erwarten kann - mehr als nur Mainstream und Lehrbücher

Zusammenhänge von Nebennierenrinde und Erschöpfung

Grundfunktion Nebennierenrinden - Stoffwechsel kurz erläutert
Ganzheitliche Betrachtungsweise der Biochemie

Ganzheitliche Betrachtungsweise von Nebennierenrinden - Stoffwechsel und Zelle – ATP Produktion

Biochemie der Erschöpfung im Körper

Umwelteinflüsse erkennen 

Diagnostische Möglichkeiten - naturheilkundlich und schulmedizinisch

 

Ursachenbezogene und sinnvolle Therapieoptionen - naturheilkundlich und schulmedizinisch

 

Was erwarte ich von den Teilnehmern?

Open Mind – Bereitschaft ganzheitlich zu Denken

Grundkenntnisse des   Nebennierenrinden - Stoffwechsel gut vorbereitet präsent zu haben damit wir gleich dort starten können

(Bildungsort und Wirkung  von: Cortisol, Adrenalin, TSH, Serotonin )

  • Facebook App Icon
  • Twitter App Icon
  • Google+ App Icon